Neuigkeiten

Probemarsch

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Auch wenn Märsche - und damit in vielen Fällen auch das marschieren - zum Alltag der Kolpingkapelle gehören, so ist das verstehen der korrekten Marschsprache gar nicht so einfach. Welche Befehle gibt es überhaupt, und was genau bedeuten diese? Diese Sprache sollte verstanden werden.

Unser humorvoller Lehrer an diesem heutigen Sa. Nachmittag meinte dazu: Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr diese Sprache missverstanden wird...

 

Probemarsch in Hunteburg

Bild: Rainer Storck. Da marschiert die Kolpingkapelle im Jahre 2014.

Kreisvizepräsident Joachim Matthey (oben links auf dem Bild) brachte uns mit humorvollen Worten einen großen Teil dieser Marschbefehlsprache bei. Viele von uns staunten nicht schlecht über das Wissen von Joachim.

Probemarsch in Hunteburg

Bild: Rainer Storck. Die Kolpingkapelle Hunteburg hat an diesem Sa. Nachmittag auch als erste Musikkapelle die neuen Hauptstraßen in Hunteburg eingeweiht :-) Danke an Rainer Storck für diese Schnappschüsse.

Der Nachmittag war wirklich toll und sehr lehrreich. Abends grillten wir alle noch am Pfarrheim mit unseren Partnern. Da Joachim nichts für diese Ausbildung berechnete, überreichte der 1. Vorsitzende der Kolpingkapelle Stefan Kerlfeld ihm noch einen Präsentkorb. Joachim bedankte sich herzlich und bot gerne erneut seine Mithilfe an. Denn auch ihm hat es Spaß gemacht, wie er mehrfach sagte :-)