Ostern 2022

Das Osterfest konnte in diesem Jahr wieder unter einfacheren Bedingungen stattfinden. So waren wir in diesem Jahr auch wieder bei der Messe zum Ostersonntag dabei.

In den beiden vorangegangenen Jahren 2020 und 2021 durfte die Kolpingkapelle aufgrund der Vorgaben bezüglich des Coronavirus nicht in voller Besetzung spielen. 

2020 durften neben dem Pastor und den Messdienern nur vier Musiker der Kapelle in der Kirche anwesend sein, die Gemeinde durfte den Gottesdienst sogar nur per Livestream verfolgen.

Im letzten Jahr waren dann wieder vier Musiker erlaubt, aber die Gemeinde durfte schon in begrenzter Zahl mit entsprechenden Abständen und Kontakt Nachverfolgung die Messe besuchen.

In diesem Jahr durfte dann endlich wieder die gesamte Kirchengemeinde und Kapelle zur Kirche kommen.

So waren wir in diesem Jahr wieder mit mehr als vier Musikern vor Ort und auch die Gemeindemitglieder wurden wieder deutlich mehr.

 

Alle Musiker wurden vor dem Auftritt auf das Coronavirus getestet.