Palmsonntag 2018

Wie schon in vielen Jahren zuvor begleitete die Kolpingkapelle die Prozession um die Kirche.

Seit zwei Jahren wird nun auch gleich die gesamte Messe musikalisch begleitet, denn die Kolpingfamilie hat ihre Jahreshauptversammlung vor einiger Zeit auf den Palmsonntag verlegt. Somit konnten beide Termine miteinander verbunden werden.

Nach der Messe ging es wie gewohnt zur Generalversammlung der Kolpingfamilie.

Hier wurden Christine Schröder (2. v. L.) für 25 Jahre und Heinz Klanke (mitte) für 50 Jahre Mitgliedschaft Gutscheine für die Kolpingurlaubshäuser überreicht, als Dankeschön vom Kolpingwerk für langjährige Treue. Die Urkunden werden dann noch Traditionell am Kolpinggedenktag überreicht. Georg Joachimmeyer war leider abwesend, der auch seit 25 Jahren Mitglied der Kolpingfamilie ist.

Ute Steuwer (2. v. R.) wurde, nachdem sie schon in der Kapelle aktiv ist, nun auch in die Kolpingfamilie aufgenommen.

Eingerahmt von Stefan Klöcker und Franz-Josef Trentmann, den 1.- und 2. Vorsitzenden der Kolpingfamilie Hunteburg.