Neuigkeiten

Vorstandssitzung unter Corona Bedingungen

Nach der Zwangspause durch Corona hat sich der Vorstand der Kolpingkapelle das erste Mal wieder versammelt. Nach zwei Skype Konferenzen konnte wieder normal miteinander gesprochen werden. 

Unter den bekannten Auflagen wurde unter Einhaltung der Abstandsregeln über das weitere Vorgehen beraten.

Dabei wurden durchaus positive Dinge besprochen:

Am 14.07. kann das erste Mal seit Mitte März wieder geprobt werden. Natürlich gestaltet sich das etwas schwieriger als zuvor.

Wir müssen draußen spielen, da es bislang verboten ist, in geschlossenen Räumen mit mehr als vier Personen zu üben. Auch den Sicherheitsabstand gilt es einzuhalten.