Neuanfängerkurs auf 2021 verschoben

Anfang des Jahres 2020 plante die Kolpingkapelle Hunteburg einen Kurs für Anfänger, die ein Instrument neu erlernen wollen. Der Kurs, der auch für Wiedereinsteiger gedacht war, sollte nach den Sommerferien 2020 starten.

Dazu sollte auch ein verändertes Konzept ausgearbeitet werden, in dem eine Musikschule die ehrenamtliche Ausbildung  der Kapelle unterstützt. Da aber der plötzliche Ausbruch des Corona-Virus sowohl die Planung als auch die Ausführung beeinträchtigte, muss der geplante Kursbeginn verschoben werden. Voraussichtlich wird bei entsprechender Eindämmung des Virus Anfang 2021 ein neuer Kurs gestartet. Alle Interessierten können sich das schon einmal vormerken. Weitere Informationen werden von der Kolpingkapelle Hunteburg rechtzeitig bekannt gegeben. Neuigkeiten dazu gibt es wie immer hier auf unserer Homepage.

 

 

Foto: Julian Klöcker

Auf dem Bild zu sehen sind die Neuanfänger, die seit 2018 ihre Instrumente erlernen einschließlich ihrer Ausbilder. Die jungen Leute wurden kürzlich in die gesamte Kapelle aufgenommen und musizieren nun mit allen anderen in den gemeinsamen Proben, die in Kürze draußen wieder starten.