Probemarsch Rüschendorf 2018

Bereits zum 6. Mal begleitete die Hunteburger Kolpingkapelle die 3. Kompanie bei ihrem Probemarsch am Wochenende vor dem Schützenfest.

 

Es ging wie gewohnt bei der Alten Villa in Rüschendorf los, wo zunächst die Fahne gehisst wurde und die Anzahl der Schützen erfasst wurde. Von dort aus ging es zu 3 Schützen nach Hause. Ausgewählt werden die Haltepunkte gemäß der Beförderungen.

Bei dem letzten Schützen gibt des dann zusätzlich zu den Getränken auch noch frische Bratwürstchen. Wie schon zuvor ist es immer ein lustiger und entspannter Abend.