Probemarsch Rüschendorf 2019

Auch im Jahr 2019 haben wir den Probemarsch der 3. Kompanie aus Rüschendorf begleitet.

Wie in den vergangenen Jahren traf sich die Kapelle und die Kompanie an der Alten Villa in Rüschendorf.

Dort wurde zunächst die Stärkemeldung durchgeführt und die Schützenfahne gehisst. Danach marschierten wir nur kurz auf die andere Straßenseite. Das Ehepaar Bergmann hatte ein paar Tage zuvor Goldene Hochzeit gefeiert und ließ es sich nicht nehmen für die durstigen Schützen einen auszugeben.

Danach führte uns der Marsch zu drei Schützen, die jüngst befördert wurden. Bei den einzelnen Stationen spielten wir einige Lieder in lockerer Formation und die Schützen aber auch wir genossen die kühlen Getränke.

An der dritten Station war es mittlerweile dunkel und zum Bier gab es zum Abschluss auch noch Bratwürstchen.