Verabschiedungsgottesdienst von Marc Weber

Am Sonntag, 23.08.20 fand im Pfarrhausgarten in Bohmte der Abschiedsgottesdienst für unseren Präses Dr. Marc Weber statt.

Im Corona-Jahr war der gut besuchte Open-Air-Gottesdienst mal wieder eine Art großer Auftritt, waren doch ca. 300 Gottesdienstbesucher dabei. Die Vorbereitungsteams hatten ganze Arbeit geleistet und viele haben u.a. musikalisch mitgewirkt. So auch die Hunteburger Kolpingkapelle mit einer Abordnung von 20 Musikern, die zum Auszug und zum Abschluß ein paar Lieder gespielt hat.

Tanja Strotmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Bohmte hatte es beim Grußwort mit einem Musiktitel auf den Punkt gebracht: "Warum hast du nicht NEIN gesagt...." als Bischof Bode die Frage nach Versetzung gestellt hatte.

So wurde deutlich, wie sehr sich alle Anwesenden gewünscht hätten, dass Marc Weber länger als 5 Jahre vor Ort geblieben wäre.

Für Marc Weber an dieser Stelle Alles Gute und viel Freude an der neuen Aufgabe in Bremen.

Abschiedsgeschenk der Kolpingkapelle war ein Gutschein für einen Auftritt der Hunteburger in Bremen. Nach entsprechender Absprache werden die Hunteburger Musiker ihren ehemaligen Präses noch einmal in Bremen besuchen und eine Messe in seiner neuen Gemeinde begleiten.

Hier ein Link zum Zeitungsbericht im Wittlager Kreisblatt:

https://www.noz.de/lokales/bohmte/artikel/2109423/pfarreiengemeinschaft-verabschiedet-pfarrer-weber-in-bohmte

Hier ein Link zum Live-Stream, wo man sich den Gottesdienst nochmal anschauen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=JWjf8P3a6tE