Fronleichnam 2018

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Prozession zu Fronleichnam wurde dieses Jahr etwas umgestaltet.

Nicht geändert hat sich, dass die Kapelle natürlich immer noch den Umzug begleitet.

Als erstes hat sich der Termin geändert. Die Prozession ist nicht mehr am Donnerstag, sondern Sonntags anschließend an die hl. Messe. Dazu wurde die Rute angepasst.

Von der Kirche ging es am Pfarrheim vorbei zum ersten Altar bei Telscher im Vinkenburger Weg. Von dort aus ging es über die Dammer Straße zum zweiten Altar auf die Terrasse beim Pflegezentrum St. Agnes. Im Anschluss daran durch den Garten vom Pflegezentrum zum Altar bei Trentmann. Von Trentmann ging es durchs Dorf zum letzten Altar beim Kindergarten.

Der Weg wurde verkürzt um älteren Gemeindemitgliedern wieder die Möglichkeit zu geben an der Prozession teilzunehmen.

 Zum Abschluss gingen wir dann wieder in die Kirche, in der dann die Schlussandacht gehalten wurde.

Anschließend gab es für alle Helfer der Prozession Getränke und Eis im Pfarrheim.