Neuigkeiten

Übungswochenende

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 Am vergangenen Wochenende haben wir uns, zusammen mit Musikern aus Schwagstorf und Bohmte in der Wilhelm Busch Schule getroffen, um 2 Tage intensiv zu proben.

Los ging es Samstag Mittag. Wir haben uns zunächst alle in der Pausenhalle getroffen und es wurde der Ablauf des Wochenendes erklärt. Darauf haben wir uns die vier Lieder, die wir an diesem Wochenende üben wollten, einmal angehört.

Danach wurden alle in ihre entsprechenden Register aufgeteilt. Es wurde nach Klarinetten, Saxophonen, Querflöten, Trompeten, Tuben + Posaunen + Tenorhörnern und Schlagzeug aufgeteilt. Jedes Register hatte einen eigene(n) Dozent/in. Diese konnten dann individuell auf schwierige Stellen eingehen.

Bis zur Kaffeepause wurde dann am ersten Lied geübt. Anschließend ging es bei den meisten Registern mit dem nächsten Lied weiter. Auch danach gab es nach ca. 90 min die nächste wohlverdiente Kaffeepause. Danach wurde bis ca. 18 Uhr am zweiten Lied zu Ende geprobt.

Am Sonntag starteten wir um 11 Uhr mit dem dritten Musikstück. Zum Mittag gab es dann frische Bratwürstchen. Nach der Mittagspause starteten wir dann mit dem letzten Stück des Wochenendes. Gegen 15 Uhr kamen dann alle Musiker wieder mit Instrumenten in die Pausenhalle zurück, um mit allen zusammen die erarbeiteten Stücke zu proben.

Um 16 Uhr beendeten wir dann unser Übungswochenende.